Praxis für Systemische Therapie und Beratung
Regina Bachmann

Krebs hat man nicht allein

Krebs ist eine mächtige Krankheit. Wenn ein Familienmitglied an Krebs erkrankt, greift das tief in alle Beziehungen innerhalb der Familie ein. Dieses Angebot richtet sich an die ganze Familie, wobei den mit betroffenen Kindern eine besondere Aufmerksamkeit zukommt. Die therapeutische Unterstützung kann bei Bedarf auch im häuslichen Umfeld stattfinden.

Elemente der systemtherapeutischen Arbeit:

  • Die Balance zwischen Selbstbestimmung und Familienbindung finden
  • Erziehungskompetenzen und elterliche Präsenz trotz Krankheit stärken
  • Sichtweise der Eltern durch Sichtweise der Kinder ergänzen
  • Kommunikationsmuster in der Partnerschaft erkennen und gegebenenfalls verändern
  • Aufbau eines Unterstützernetzwerks bei Bedarf

 

Meine Erfahrungen in der systemtherapeutischen Arbeit mit an Krebs erkrankten Menschen und deren Familien basieren auf langjährigen Erfahrungen in der ambulanten und stationären Psychoonkologie; desweiteren durch die Leitung und Durchführung des Pilotprojekts „Aufsuchende Familientherapie in der Onkologie“ in Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen (2010-2015). Zum Projekt >>

Nähere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie in einem telefonischen Erstkontakt. Sprechen Sie mich gerne an!

Telefon: 0561-9985799 · info@reginabachmann.de · Impressum · Datenschutz